Tagebuch 8.-9. Woche

21. Februar 2010 (Tag 64)

Last but not least hat heute nun Ayla das Haus verlassen. Da Anou bei uns bleibt haben nun alle unsere Zwerge ihr neues Zuhause bezogen.

Mit Spannung hatten wir die ersten Mails und Anrufe erwartet und freuen uns über die Begeisterung und Liebe, die unsere Welpen in den neuen Familien erfahren!

Das war unser A-Wurf vom Eibenbogen. Die Welpenaufzucht ist nun zu Ende und die neuen Lebensgeschichten haben begonnen. An dieser Stelle schließe ich das Welpen-Tagebuch…

Antek, Anyo, Aron, Akira, Alea, Anou, Asya und Ayla – alles Gute!!!

19. Februar 2010 (Tag 62)

Heute Vormittag wurde Asya abgeholt. Zusammen mit Marijke und Rene hat sie sich auf den weiten Weg nach Holland aufgemacht… Wir sind gespannt wie es ihr dort gefällt!

Mit den beiden schwarzmarkenen Mädels waren wir dann wieder auf Tour! Beim Autofahren wurde schon gar nicht mehr gejammert und im Wald angekommen wurde alles wieder gründlich untersucht und erkundet – selbst die Betonröhren wurden problemlos erobert!

20100219_9999_68

20100219_9999_47

20100219_9999_35

Wieder zuhause:

20100219_9999_95

20100219_9999_83

20100219_9999_74

18. Februar 2010 (Tag 61)

Den heutigen Tag haben wir für einen weiteren Ausflug genutzt. Dieses Mal durften die Zwerge in der Autobox reisen:

20100218_9999_41

Und kaum angekommen wurde alles wild untersucht, getobt, gerannt, erkundet… Die (gar nicht mehr so) Kleinen sind so selbstbewußt und angstfrei – es ist immer eine Freude ihnen zuzusehen!

20100218_9999_146

20100218_9999_100

20100218_9999_112

20100218_9999_87

20100218_9999_149

Ein kurzes Video:

Und danach war erst mal Ruhe angesagt, die neuen Eindrücke und Erlebnisse müssen immerhin auch verarbeitet werden…

20100218_9999_25

20100218_9999_18

Übrigens traut sich unser Kater Poldi, der bisher immer einen großen Bogen um die Welpen und das Gehege gemacht hat, inzwischen mitten rein in die Höhle des Löwen!

20100218_9999_9

17. Februar 2010 (Tag 60)

Und wieder hieß es Abschied nehmen. Heute haben uns Anyo und Alea verlassen…

16. Februar 2010 (Tag 59)

Die Zeit des Abschieds ist da… Aron durfte als erster in sein neues Zuhause umziehen! Ihm folgen heute noch Akira und Antek.

Da unsere Zwerge erst nach und nach abgeholt werden, werde ich in dieser Kategorie auch weiterhin Bilder und evtl. auch Videos zeigen.

20100216_9999_45

20100216_9999_16

20100216_9999_29

20100216_9999_8

Ob Enia wohl weiß, dass es hier bald sehr ruhig werden wird?

leer

15. Februar 2010 (Tag 58)

Heute gab es als besonderes Highlight noch den Tunnel… Nach einer gefühlten Nanosekunde befanden sich die Zwerge drauf, drin und drüber… Von Angst oder “was ist denn das?” keine Spur!

20100215_9999_66

20100215_9995

20100215_9988

20100215_9999_78

20100215_9999_76

20100215_9999_104

Ansonsten fand heute die letzte Wurfabnahme mit Welpenverhaltenstest durch unsere Zuchtwarte Irene Sander und Inge Reiter statt: Alle Welpen wurden genau kontrolliert und begutachtet. Die Zwerge haben sich sehr gut gezeigt und es wurden keine zuchtausschließenden Fehler festgestellt. Der Wurf wurde wieder als sehr homogen beschrieben. Außerdem wurde unsere Aufzucht gelobt und betont, dass unsere Welpen sehr menschenbezogen sind! Danke, das freut uns sehr!
Alle bekamen übrigens ein lebhaftes Temperament bescheinigt – da hatten wir aber auch nichts anderes erwartet!

20100215_9999_128

20100215_9999_136

20100215_9999_161

Tja, jetzt geht es mit Riesenschritten in Richtung Abschied, morgen ziehen die ersten Welpen zu ihren neuen Familien. Sie werden uns fehlen – und vor allem diesen Blick werden wir nie vergessen:

20100215_9969

Und da einen so ein Abschied immer sehr sentimental werden lässt, hatte ich heute das Bedürfnis noch mehr zu fotografieren, um jeden besonderen Moment festzuhalten…

20100215_9999_74

IMG_0064Anyo

IMG_0047-Antek

1002120052

20100215_9999_171

20100215_9999_121

20100215_9999_87

20100215_9952

14. Februar 2010 (Tag 57)

Es gibt wieder neue Einzelbilder:

Antek4-A

Anyo4-A

Aron4-A

Akira4-A

Alea4-A

Anou4-A

Asya4-A

Ayla4-A

13. Februar 2010 (Tag 56)

Unglaubliche 8 Wochen sind sie nun alt! – Und der Abschied rückt immer näher.

Gestern waren wir mit der ganzen Rasselbande bei unserer Tierärztin zum Impfen, Chippen und Blutabnehmen. Auch hier haben uns Viola und Andreas wieder kräftig unterstützt! Danke!

War das ein Gewusel in der Praxis! Aber sie haben das Ganze super gemeistert! Der eine oder andere (Aron!) hat ziemlich gezappelt und gejammert, andere (Anou!) haben super still gehalten und kaum einen Ton von sich gegeben! Mit zwei Tierärztinnen und zwei Helferinnen und unseren 8 unterstützenden Händen ging das alles fast wie am Fließband. Alle Geräte und Kabel sind heil geblieben und nach ca. einer Stunde war schon alles vorbei.

Die Tierärztinnen waren total begeistert und voll des Lobes über unsere Zwerge!

Auch das Autofahren ist keine Herausforderung mehr! Nach kurzem anfänglichem Jammern kehrt schnell Ruhe ein und die kleinen Racker schlafen.

Andreas und Viola haben uns die folgenden Bilder zur Verfügung gestellt:

In der Tierarztpraxis:

P1000471

P1000480

P1000472

P1000477

und beim Autofahren:

P1000466

11. Februar 2010 (Tag 54)

Gestern haben wir unsere Zwerge ins Auto gepackt und sind mit ihnen auf eine ruhige und abgelegene Wiese am Waldrand gefahren. Hier konnten sie nach Herzenslust toben, klettern, erkunden und spielen. Es war eine solche Freude ihnen zuzusehen! Auch mit dabei waren Viola und Andreas, die sich schon unbändig auf ihre Akira freuen! Herzlichen Dank für Eure Hilfe!

20100210_9198

20100210_9455

20100210_9400

20100210_9389

20100210_9229

20100210_9214

20100210_9170

20100210_9167

20100210_9434

Und da ich so viele Fotos gemacht habe, die ich gerne zeigen möchte habe ich hier noch eine extra-Galerie gebastelt:


–> Welpen-Ausflug am 10.02.2010 <–

8. Februar 2010 (Tag 51)

Es ist unglaublich, wieder ist eine Woche vorbei und wieder sind die Zwerge ein kräftiges Stückchen gewachsen!

20100208_8988

20100208_8992

20100208_8997

Außerdem waren wir inzwischen Autofahren, haben das Bällebad aufgebaut, das mit Begeisterung angenommen wurde und es gibt noch immer “Einzelstunden” für die Welpen, hier dürfen die kleinen Racker einzeln den Rest des Hauses erkunden oder werden einfach mal kräftig geknuddelt und gekuschelt – je nach Temperament und Laune.

20100208_9086

20100208_9071

Leider hatten wir ja das Pech mit dem extrem schlechten Wetter. Der Schnee hat den Zwergen nichts ausgemacht, aber bei dem eiskalten Wind war die Begeisterung für draußen nicht mehr so überwältigend. Nachdem uns der Wind auch richtige Schneeberge in die Pergola geweht hat hat Micha in einer Blitzaktion den kompletten Frontbereich mit Planen dicht gemacht. Ein herzliches Dankeschön hierfür, dadurch haben die Welpen auch draußen noch einen Spiel- und Ruheplatz, der wind- und wettergeschützt ist!

20100205_8960

Am Samstag fand bereits unser 1. Wurftreffen statt. Leider konnten die neuen Familien von Ayla und Asya nicht dabei sein, aber alle andere waren da! Und ganz besonders haben wir uns gefreut, dass Klaudia und Peter mit Iaron, dem Papa unserer Zwerge extra aus dem Allgäu angereist sind!!! Die Kleinen fanden den Papa ziemlich spannend, dieser war aber eher entsetzt angesichts der geballten Welpenpower und blieb dann doch lieber hinter dem Zaun in Sicherheit! Es war ein toller Tag, an dem viel gefragt, gefachsimpelt und noch mehr gelacht wurde! Das war bestimmt nicht das letzte Treffen!

20100206_8977

20100205_8901

20100205_8895

20100203_8861

20100203_8834

20100203_8798

20100202_8773

1002020012

20100201_8734

 

Fortsetzung von Teil 2 des Tagebuchs